Newsletter

Dann lass dir regelmäßig die Zauberformel dafür schicken und erhalte als Willkommensbonus die Anleitung für deine persönliche Strategie.

Neuste Artikel

Kategorien

Tags

So habe ich in diesem Jahr meinen Adventskalender gestaltet {DIY} & ein Wall Art Gewinner

November 13, 2013 3 min read 20 Comments

So habe ich in diesem Jahr meinen Adventskalender gestaltet {DIY} & ein Wall Art Gewinner

November 13, 2013 3 min read 20 Comments
Ich weiß nicht warum, aber irgendwie beginne ich jedes Jahr die Weihnachtsdekoration mit dem Adventskalender. Darüber denke ich schon Wochen vorher nach und kaufe die Materialien, damit alles am Ende genau so aussieht, wie ich es mir vorstelle. Diese Jahr, wie alle Jahre wieder, war ich auch schon Anfang Oktober in meinem Lieblingsbastelladen und hatte eine klare Vorstellung davon was ich brauche. Ich also zielstrebig auf das Regal mit den weißen Geschenketüten zugelaufen, rein gegriffen und – verdutzt geguckt. Wie leer? Verkäuferin angehalten, gefragt wann der Nachschub kommt, Nix! Ihre Antwort: „Die weißen Tüten gibt es dieses Jahr gar nicht mehr.“ Neee, neh???? Und nun? Was ist mit meinem schönen Bastelplan, meiner Vorstellung, wie der weiß-schwarze Kalender in meinem weißen Wohnzimmer, umgeben von schwarz-weißer Deko hängt? 
Aber zum Glück sind wir ja flexibel und können auch im größten Einkaufsstress, vollgepackt mit Tüten noch neue Pläne machen und Visionen entwickeln. Oder? Ihr stimmt mir sicherlich alle zu!
Also bin ich kurzerhand von schwarz-weiß auf Gold mit Schwarz und Federn umgeschwenkt und ich liebe es. Zumal der Kalender jetzt statt im weißen Wohnzimmer im dunkelblauen Arbeitszimmer hängt und dabei eine ziemlich gute Figut macht.
Fest gemacht habe ich die 24 einzelnen Tüten an der schwarzen Kette von hier. Einige Tüten hängen an den Clips und die restlichen sind mit schönen Bändern in verschiedenen Längen festgemacht. Auf die Tafeln habe ich weihnachtliches geschrieben. 
Jede Tüte ist mit einer Kleinigkeit gefüllt und ganz verschieden dekoriert.
Die Federn mit den weißen Punkten sind ebenfalls aus dem Bastelladen und ich finde, sie passen ganz wunderbar auch zur Weihnachtszeit. Die natürliche Form und das flauschige bringen einen schönen Kontrast zu den Sternen und anderen Formen. 
Stichwort Formen, ich habe mir zwei schwarz-weiße Geschenkpapiere genommen und mit meinen Keksausstechern die Umrisse auf die Rückseite übertragen. Sucht Euch zum Beispiel Pilze, Kreise, Sternschnuppen oder Sterne aus. Alles ist möglich. Dann einfach ausschneiden und auf die Tüten kleben. Schon habt Ihr ein tolles, ganz individuelles Design. 
Auf dem Bild oben seht Ihr auch, wie ich die Tüten mit den Bändern befestigt habe. Benutzt einfach die normalen Papierclips, die es im Schreibwarenladen zu kaufen gibt. Es gibt sie in allen möglichen Größen und Farben und die sind echte Allrounder und halten was aus. Oben das Band durchgefädelt, über der Kette verknotet und schon könnt Ihr die Papiertüte aufhängen und ganz nach Laune hin und her schieben. Ich finde das besonders praktisch, da die Tüten bis Weihnachten immer weniger werden und dann könnt Ihr sie immer gleichmäßig auf der Kette verteilen. Ansonsten kann man die leeren Tüten aber auch bis zum Schluß hängen lassen.
Das Beste kommt übrigens zum Schluß. Wie Ihr seht, hat die Wand, um die es in unserem Post mit Wall Art ging, für die nächsten Wochen bis Weihnachten erst einmal eine Bestimmung gefunden. 
Vielen, vielen Dank für Eure vielen zahlreichen Tipps und Kommentare, welche Gestaltung Euch am besten darauf gefallen würde. Ich freue mich sehr, daß die Farbe auch so super ankam und ich kann nur Mut machen es zu versuchen. Ich liebe mein neues Arbeitszimmer! Aber jetzt will ich Euch nicht länger auf die Folter spannen. 
Den Gutschein von Wall Art hat gewonnen:

Mia

„Dein Arbeitszimmer sieht superschön aus mit der dunklen Farbe !!!
Besonders zu der weißen Türe und dem restlichen Weiß im Zimmer sieht es klasse aus.
Um diese Lampe bin ich auch schon paar mal rumgestrichen *g*

Zu deinem Give away musste ich gar nicht lange suchen:
Ich würde mir das „Pusteblumen-Set“ für unser Wohnzimmer aussuchen.
Das würde bestimmt wunderschön auf meine grüne Wand hinter dem Sofa passen !!!
Pusteblumen mag ich unheimlich gerne 😉

Ich nehm jetzt gleich noch dein Bild mit auf meine Seiten.
Liebe Grüsse Mia“

Liebe Mia, herzlichen Glückwunsch an Dich!!! Bitte schicke mir doch mal eine E-Mail, damit ich dich mit Wall Art in Kontakt bringen kann.


Womit beginnt Ihr Eure Wohnung, das Büro oder das Auto weihnachtlich zu schmücken? Oder gibt es gar keinen Weihnachtsschmuck?

Bezugsquellen:
Kette mit Clips von Huebsch Interior
Schere mit Coralfarbenem Griff von Tine K Home
Papiertüten, Bänder, Geschenkpapier von Panduro
schöne Keksausstecher gibt es bei Blueboxtree

20 Comments

  • Tinka November 13, 2013 at 7:15 am

    Das Geschenkpapier ist ja der Knaller, aber Panduro kenne ich gar nicht??? Mein Adventskalender wird ähnlich wie Deiner, steht schon alles hier, aber die Zeit….;-)) Ich hab übrigens weiße Tüten bekommen! Thema Weihnachtdeko: Mein Mann meckert schon, weil die zig Kisten seit einer Woche unausgepackt im Wohnzimmer stehen…ich mach immer ein bisschen, aber es muss ja auch schön aussehen, oder :-))
    LG
    Tinka

  • einfallsReich amy k. November 13, 2013 at 7:15 am

    gaaaaanz zauberhaft ist dein kalender geworden!
    mein erster wirklich weihnachtlicher akt ist auch der adventskalender.
    vorher z.b. nur ein vorfreudedetail, wie lärchenzweige mit einem sternchen daran oder so… 😉
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

  • Teacup-In-The-Garden November 13, 2013 at 7:15 am

    Dein Adventskalender sieht toll aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

  • tatjana November 13, 2013 at 7:15 am

    Liebe Jana, guten Morgen,
    der Kalender ist ganz wundervoll, sehr schön gemacht.
    Hier würden die schönen Federn und Bommeln nach einer Stunde ab sein (die Buben mögen so lustige Dinge), aber ich finds eine tolle Idee.
    Hab einen schönen Tag alles Liebe von Tatjana

  • *Martha-s* November 13, 2013 at 7:18 am

    @ Tinka: Panduro ist ein richtig schöner Bastelladen. Ich glaube auch mit Onlineshop. Schau mal hier: http://www.pandurohobby.de/

    @All: Vielen Dank für Eure Kommentare. Ich freue mich so!!

  • Meine Rosarote Seite November 13, 2013 at 1:52 pm

    Liebe Jana,
    Dein Adventskalender ist wunderschön geworden. Ich bewundere euch alle, die schon so rechtzeitig mit der Vorbereitung anfangen – ich gehöre eher zu den "auf-den-letzte-Drücker"-Erledigern. Und ich weiß noch überhaupt nicht, wie er dieses JAhr so wird ….
    Liebe Grüße, Vanessa

  • zuckersüße Äpfel November 13, 2013 at 1:52 pm

    Hallo liebe Jana, was für ein schöner Kalender, schaut super aus! Ich beginne auch jedes Jahr mit dem Kalender. Früher für meinen großen Schatz, nun für die Kleine. Den habe ich heute fertig gemacht und zeige ihn demnächst auch. Freue mich immer, wenn er fertig ist…dann beginnt innerlich schon langsam die Einstimmung 🙂

    Liebe Grüße, Tanja

  • Britti November 13, 2013 at 1:52 pm

    Eine wirklich tolle Adventskalender-Idee…!
    Leider brauche ich in diesem Jahr keinen machen…mein 'Lieblingskind' möchte einen gekauften von Lego…ohne Mama's Deko… (schade).
    LG
    Britti

  • Anonym November 13, 2013 at 1:52 pm

    Ach herrje, du Arme ! Das hasse ich ja auch wenn man vor dem leeren Regal steht und das was man eigentlich haben wollte nirgends zu finden ist (ging mir erst mit Leuchtsternen so…). Weiße Tüten hätte ich dir ja noch gehabt (vom letzten Jahr… im Weihnachts-Ausverkauf noch schnell mitgenommen…) *lach* – kleiner Tipp: im Shop von Casa di Falcone findest du allerhand Tüten, Verpackungen, Stempel,…
    ABER: ich finde deinen Adventskalender gerade durch die jetzt verwendeten Tüten sehr sehr schön… viel schöner als weiße Tüten !!! Weihnachtlich schmücken im Haus geht bei uns mit Licht los – Missy mag die Lichterketten, Sterne usw. so sehr und knipst diese dann jeden Abend pünktlich an *gg*. Ich wünsch dir eine schöne Woche – GLG, Christine

  • Nadine Beckmann November 13, 2013 at 1:52 pm

    Hi Jana, das sieht ja mal hübsch aus! Wie sagt man so schön "Not macht erfinderisch" und manchmal kommt sogar noch was schöneres heraus. Gefällt mir sehr gut Dein Adventskalender. Ich hatte bisher noch keine Zeit mir über Weihnachtsdeko gedanken zu machen, immer noch im Umzugsstress, aber vielleicht hole ich mir dann kurzfristig ein paar Inspirationen bei Dir :). LG, Nadine

  • Michéle Lililotta November 13, 2013 at 1:52 pm

    Sieht super aus! Ein bisschen ähnlich ging es mir gestern als ich zielstrebig zu Butlers marschierte… in dem festen Glauben dort schwarz/weißes Geschenkpapier zu bekommen. Pustekuchen! Aber jetzt weiß ich ja wo ich tolles Papier bekommen 🙂 Danke!

    LG Michéle

  • Flottelotta Blau November 14, 2013 at 8:11 am

    Ein wirklich gelungener Adventskalender! Meine Kinder bestehen leider auf ihrem traditionellen Kalendern…genäht und bestickt von irgendwelchen Vorfahren…;-) LG Lotta.

  • Schwesterherz-Vergissmeinnicht November 14, 2013 at 1:02 pm

    Hallo!
    Kompliment. … zauberhaft!
    Ich glaub ich muss meinen Adventskalender (ich benutze ihn jetzt schon seit 10Jahren… merk ich da grad) doch auch mal überdenken.
    ♡Doris

  • Schwesterherz-Vergissmeinnicht November 14, 2013 at 1:02 pm

    Hallo!
    Kompliment. … zauberhaft!
    Ich glaub ich muss meinen Adventskalender (ich benutze ihn jetzt schon seit 10Jahren… merk ich da grad) doch auch mal überdenken.
    ♡Doris

  • Alexandra Gall November 14, 2013 at 1:02 pm

    Liebe Jana,
    dein Adventskalender sieht toll aus. Läßt du ihn denn jetzt schon hängen? Bei uns ist das immer eine Überraschung am 1. Dezember.
    GLG Alex

  • Maxie mal November 15, 2013 at 5:34 pm

    Wohin man schaut, überall wird schon fleißig gebastelt! Irgendwie hänge ich total hinterher!
    Einen schönen Kalender hast du 🙂
    Gruß Maxie

  • Mia November 17, 2013 at 8:27 pm

    *Kreisch* ….ich hab`gewonnen !!!!!!!!
    Und fast verpasst ……..ich bin grad selten am PC…..WAHNSINN !!!!
    Ach ich freu mich so ;-)))
    Liebe Grüsse Mia

  • Marisa November 17, 2013 at 8:27 pm

    Liebe Jana,
    Ach Gott bist du schon fertig?? Ich bin zur Hälfte ungefähr durch. Aber dann hab ich das auch geschafft. Mein Kalender wird dieses Jahr schwarz weiß.
    Und ich glaube ich beginne nächste Woche langsam mit der Weihnachtsdeko. Und wahrscheinlich werde ich im Wohnzimmer damit anfangen. Das passt gut, da ich nächste Woche eine Woche Urlaub habe.
    Ganz liebe und herzliche Grüße
    Marisa

  • Marisa November 17, 2013 at 8:27 pm

    Liebe Jana,
    Ach Gott bist du schon fertig?? Ich bin zur Hälfte ungefähr durch. Aber dann hab ich das auch geschafft. Mein Kalender wird dieses Jahr schwarz weiß.
    Und ich glaube ich beginne nächste Woche langsam mit der Weihnachtsdeko. Und wahrscheinlich werde ich im Wohnzimmer damit anfangen. Das passt gut, da ich nächste Woche eine Woche Urlaub habe.
    Ganz liebe und herzliche Grüße
    Marisa

  • Saskia Februar 11, 2015 at 10:49 am

    Hätte ich das vorher gesehen nur gesehen, hätte ich mitgebastelt. Nunjoa, das nächste Weihnachten kommt ja bald 🙂

  • Leave a Reply

    Du willst wissen, wie einfach es ist nachhaltig zu leben

    Dann lass dir regelmäßig die Zauberformel dafür schicken und erhalte als Willkommensbonus die Anleitung für deine persönliche Strategie.

    Neue Kommentare

    Subscribe & Follow

    ×